Arbeitsweise

ecoprog versteht sich als spezialisierter Market Consultant mit einem klaren Branchenprofil in der Umwelt- und Energietechnik. Als Folge dieser dauerhaften Präsenz in unseren Zielmärkten ist die Generierung eigener Daten ein wesentlicher Teil unserer Arbeit. Dabei arbeiten wir sowohl bottom up als auch top down. Durch diese Arbeitsweise grenzen wir uns von den meisten Mitbewerbern ab.

Die Arbeit von ecoprog beginnt mit der Informationssammlung. In Branchen wie der Abfall- und Recyclingwirtschaft sowie der energetischen Verwertung von Biomasse screenen wir jeden Tag die neuesten Nachrichten. Hierzu beobachten wir die wichtigsten Quellen der Branche, etwa Informationsportale, wissenschaftliche Magazine oder auch Tageszeitungen. Dieses tun wir in den wichtigsten Märkten weltweit, in verschiedenen Sprachen und zum Teil mit eigenen Korrespondenten vor Ort. Auf diese Weise erfahren wir umgehend von gesetzlichen Änderungen, neuen Projekten, Firmenübernahmen oder Investitionen.

Dieses Wissen behalten wir nicht für uns. Wir fassen alle relevanten Meldungen in Form von Kurznachrichten zusammen und stellen sie unseren Kunden in einem wöchentlichen Monitor zur Verfügung. Dieser umfasst rund 80 bis 100 Kurznachrichten pro Woche.

Zusätzlich erstellen wir in den wichtigsten Märkten gezielte Marktanalysen. Diese werden zum Teil jährlich aktualisiert. Dabei greifen wir natürlich auf unseren Monitor zurück. Darüber hinaus reden wir mit Behörden oder Umwelt- und Energieagenturen vor Ort und wir werten nationale Gesetzgebungen, Anlagenregister, Programme und Pläne aus. Wir stimmen uns mit den wichtigsten Technologieanbietern ab und vergleichen ihre Referenzen mit unseren Daten. Wir tauschen uns mit akademischen Experten aus oder beauftragen eigene Subunternehmer in ausgewählten Zielmärkten, wenn nötig. 

Das Ergebnis dieser Untersuchungen veröffentlichen wir in der Form von Multi-Client-Studien, die eine Branche von A-Z erklären, in Europa und weltweit. Und mindestens genauso wichtig: Durch unsere regelmäßigen Multi-Client-Studien pflegen wir unser globales Netzwerk aus Branchenexperten, indem wir uns kontinuierlich mit diesen austauschen oder sie als Subunternehmer beauftragen.

Dieses Hintergrundwissen, die stets aktualisierten Datenbanken und das globale Experten-Netzwerk bilden die Basis für unser Consulting. Diese Basis wird ergänzt durch unsere geschulte Analytik, unsere Methodenkompetenz und ein professionelles Projektmanagement. Zu unserem Consulting-Portfolio gehören vor allem Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen, Strategieberatung, Commercial Due Diligence und die Vertriebsunterstützung.

Übrigens: Dieser Logik unserer Arbeit folgt oft auch der Karriereweg unserer Mitarbeiter. Diese beginnen ihre Tätigkeit häufig als studentische Hilfskraft mit dem Schreiben von Branchennachrichten. Als Berufsanfänger sammeln sie als Analyst ein vertiefendes Branchenverständnis bei der Mitarbeit an Multi-Client-Studien, bevor sie im Consulting individuelle Fragestellungen für individuelle Kunden bearbeiten.