Projekte

Auszug 2008 bis 2019

 

Prognose von Mengen, Behandlungskapazitäten und Preisen im Markt für die thermische Abfallbehandlung in Deutschland bis 2032
Zeitraum: November 2018 – Januar 2019
Kunde: Betreiber Abfallinfrastruktur
Analyse des Marktes für die thermische Abfallbehandlung in Deutschland. Aktualisierung eines existierenden Prognosemodells. Auswertung einzelner Marktfaktoren, etwa gesetzlicher Regelungen oder der Importentwicklung. Quantifizierung dieser Einflüsse im Rahmen von drei unterschiedlichen Szenarien (Low, Base, Top). Abschätzung von Mengen zur thermischen Verwertung, verfügbaren Kapazitäten und Preisentwicklung bis 2032. Gesonderte Betrachtung des Altholzmarktes auf Basis eines eigenständigen Prognosemodells.

 

Der Markt für Altpapiersortierung in Europa
Zeitraum: Juni 2017 – Juni 2018
Kunde: Multi-Client
Analyse des Marktes für Altpapiersortierung in Europa. Standortscharfe Darstellung von mehr als  2.000 Sortieranlagen, die Altpapier sortieren, inklusive technischer Daten und Kontaktadressen. Valide Abschätzung der zukünftigen Marktentwicklung auf Länderebene, basierend auf einer transparenten Methodik.

 

Standortanalyse Bioabfallvergärung Südwestdeutschland
Zeitraum: Juli 2018 - Oktober 2018
Kunde: Entsorger
Standortbezogene Analyse zu Aufkommen und Prognose von Biogutmengen auf Kreisebene in einer definierten Zielregion im Südwesten von Deutschland vor dem Hintergrund des Verkaufs einer bestehenden Bioabfallvergärungsanlage. Untersuchung von Ausschreibungszeiträumen, bestehenden Planungen und Wettbewerbsanalyse in der Region. Analyse der aktuellen und zukünftigen Entsorgungswege auf Ebene einzelner Entsorgungsgebiete. Erhebung aktueller Preise für die regionale Behandlung von Bioabfall. Berechnung von möglichen Akquisitionspotenzialen.

 

Untersuchung und Strategie-Beratung zur Vergärung von Bioabfällen in Norddeutschland
Zeitraum: Juli 2018 - Oktober 2018
Kunde: Entsorger
Analyse des aktuellen Status der Getrenntsammlung und der Menge von Bioabfällen in vier Bundesländern auf Landkreisebene. Potenzialberechnung möglicher Bioabfallmengen bei Umsetzung der Getrenntsammlungspflicht in mehreren Szenarien. Untersuchung von Ausschreibungszeiträumen, bestehenden Planungen und Wettbewerb. Auswahl geeigneter Zielgebiete und potenzieller Kooperationspartner auf Landkreisebene für ein Vergärungsprojekt für Bioabfälle.

 

Biomass to Power 2018/2019
Zeitraum: Juni 2018 - Dezember 2018
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Anlagen- und Betreibermarktes für Biomassekraftwerke. Darstellung von mehr als 3.700 Kraftwerksblöcken in mehr als 3.400 Anlagen inklusive technischer Kenndaten. Auswertung von mehr als 1.000 geplanten, finanzierten oder sich im Bau befindlichen Anlagen. Abschätzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens auf Basis der Energiegesetzgebung sowie der Marktanteile von Betreibern und Anlagenbauern. Darstellung wirtschaftlicher, betrieblicher und technischer Trends und Abschätzung des Marktvolumens je Land bis 2027.

 

Standortbezogene Marktanalyse zur Klärschlammentsorgung in Westdeutschland
Zeitraum: Dezember 2018
Kunde: Entsorgungsunternehmen
Untersuchung von Marktumfeld, Prüfung von Umsatzplanung und langfristigen Erfolgsaussichten von einem Projekt zur Klärschlamm-Monoverbrennung in der Zielregion Westdeutschland. Potenzialberechnung möglicher Klärschlammmengen nach Umsetzung der Klärschlammverordnung (AbfKlärV) und der Düngemittelverordnung (DümV) in verschiedenen Szenarien.

 

Standortbezogene Marktanalyse zur Klärschlammentsorgung in Nordwestdeutschland
Zeitraum: Juli 2018
Kunde: Entsorgungsunternehmen
Untersuchung von Marktumfeld, Prüfung von Umsatzplanung und langfristigen Erfolgsaussichten von einem Projekt zur Klärschlamm-Monoverbrennung in der Zielregion Nordwestdeutschland. Potenzialberechnung möglicher Klärschlammmengen nach Umsetzung der Klärschlammverordnung (AbfKlärV) und der Düngemittelverordnung (DümV) in verschiedenen Szenarien.

 

Standortbezogene Marktanalyse zur Klärschlammentsorgung in Norddeutschland
Zeitraum: April 2018
Kunde: Entsorgungsunternehmen
Untersuchung von Marktumfeld, Prüfung von Umsatzplanung und langfristigen Erfolgsaussichten von einem Projekt zur Klärschlamm-Monoverbrennung in Norddeutschland. Potenzialberechnung möglicher Klärschlammmengen nach Umsetzung der Klärschlammverordnung (AbfKlärV) und der Düngemittelverordnung (DümV) in verschiedenen Szenarien.

 

Klärschlamm Monitoring, Verlängerung des Zeitraums
Zeitraum: Januar 2018 - Februar 2019
Kunde: Finanzunternehmen/Betreiber kommunaler Infrastruktur
Verlängerung der Erhebung der aktuellen Entsorgungssituation für eine Region im Südwesten Deutschlands durch die Sichtung von Ausschreibungsportalen sowie Gespräche mit Kläranlagenbetreibern. Zusätzliche Betrachtung von zwei weiteren Potenzialstandorten im Osten sowie im Süden Deutschlands. Anschließende monatliche Aktualisierung durch Auswertung der europäischen Ausschreibungen (offene Verfahren) zur Klärschlammentsorgung in Deutschland. Zusammfassende Darstellung der vergebenen Entsorgungsverträge inklusive Entsorgungspreisen, Vertragsmengen sowie Gewinner der Ausschreibungen für die ausgewählten Zielgebiete in Deutschland.

 

Klärschlamm Monitoring
Zeitraum: Juni 2017 - Februar 2019
Kunde: Finanzunternehmen/Betreiber kommunaler Infrastruktur
Erhebung der aktuellen Entsorgungssituation in einer ausgewählten Zielregion im Südwesten Deutschlands durch die Sichtung von Ausschreibungsportalen sowie Gespräche mit Kläranlagenbetreibern. Anschließende monatliche Aktualisierung durch Auswertung der europäischen Ausschreibungen (offene Verfahren) zur Klärschlammentsorgung in Deutschland. Zusammenfassende Darstellung der vergebenen Entsorgungsverträge inklusive Entsorgungspreisen, Vertragsmengen sowie Gewinner der Ausschreibungen für das ausgewählte Zielgebiet im Südwesten Deutschlands.

 

Standortbezogene Marktanalyse zu Bioabfällen in ausgewählten Zielgebieten
Zeitraum: April 2018 - Juni 2018
Kunde: Finanzunternehmen/Betreiber kommunaler Infrastruktur
Standortbezogene Analyse zu Aufkommen und Prognose von Biogutmengen in einem Untersuchungsgebiet in Sachsen-Anhalt. Wettbewerbsanalyse in der Region. Analyse der aktuellen und zukünftigen Entsorgungswege auf Ebene einzelner Entsorgungsgebiete. Erhebung aktueller Preise für die regionale Behandlung von Bioabfall. Berechnung von möglichen Akquisitionspotentialen.

 

Standortbezogene Marktanalyse zu Bioabfällen in ausgewählten Zielgebieten
Zeitraum: Januar 2018 - Februar 2018
Kunde: Finanzunternehmen/Betreiber kommunaler Infrastruktur
Standortbezogene Analyse zu Aufkommen und Prognose von Biogutmengen in einem Untersuchungsgebiet in Sachsen. Wettbewerbsanalyse in der Region in Baden-Württemberg. Analyse der aktuellen und zukünftigen Entsorgungswege auf Ebene einzelner Entsorgungsgebiete. Erhebung aktueller Preise für die regionale Behandlung von Bioabfall. Berechnung von möglichen Akquisitionspotentialen.

 

Strategieberatung globaler WtE-Markt
Zeitraum: Dezember 2017 - Januar 2018
Kunde: Industrie
Analyse des globalen WtE-Marktes, unter anderem im Hinblick auf Marktfaktoren, Wachstumsregionen und eine globale Wachstumsprognose bis 2025. Erarbeitung von Business Cases für einen Markteintritt.

 

Waste to Energy 2018/2019
Zeitraum: Juni 2018 - Dezember 2018
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Anlagen- und Betreibermarktes für thermische Abfallbehandlungsanlagen. Darstellung des Bestandes von rund 2.400 Anlagen weltweit inklusive technischer Kenndaten und Kontaktadressen. Auswertung geplanter, finanzierter oder sich im Bau befindlicher Anlagen. Abschätzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens auf Basis der Umweltgesetzgebung bis einschließlich 2027.

 

Prognose von Mengen, Behandlungskapazitäten und Preisen im Markt für die thermische Abfallbehandlung in Deutschland bis 2032
Zeitraum: Dezember 2017 - Februar 2018
Kunde: Betreiber Abfallinfrastruktur
Analyse des Marktes für die thermische Abfallbehandlung in Deutschland. Aktualisierung eines existierenden Prognosemodells. Auswertung einzelner Marktfaktoren, etwa gesetzlicher Regelungen oder der Importentwicklung. Quantifizierung dieser Einflüsse im Rahmen von drei unterschiedlichen Szenarien (Low, Base, Top). Abschätzung von Mengen zur thermischen Verwertung, verfügbaren Kapazitäten und Preisentwicklung bis 2032.

 

Biomass to Power 2017/2018
Zeitraum: Juni 2017 - Dezember 2017
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Anlagen- und Betreibermarktes für Biomassekraftwerke. Darstellung von über 3.510 Kraftwerksblöcken in mehr als 3.200 Anlagen inklusive technischer Kenndaten. Auswertung von mehr als 1.020 geplanten, finanzierten oder sich im Bau befindlichen Anlagen. Abschätzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens auf Basis der Energiegesetzgebung sowie der Marktanteile von Betreibern und Anlagenbauern. Darstellung wirtschaftlicher, betrieblicher und technischer Trends und Abschätzung des Marktvolumens je Land bis 2026.

 

Untersuchung des europäischen Marktes für kleine und mittlere Biomasse-KWK-Anlagen
Zeitraum: Oktober 2017 - November 2017
Kunde: Industrie
Analyse des Marktes für Biomasse-KWK-Anlagen einschließlich der Ermittlung von Biomassepotenzialen und Fördersystemem im Bereich erneuerbare Energien. Ermittlung des derzeitigen und zukünftigen Marktvolumens bis 2026. Wettbewerbsanalyse und Entwicklung von strategischen Handlungsoptionen für die Positionierung im europäischen Markt für Biomasse-KWK-Anlagen.

 

Aktualisierung des Mengenmodells für Klärschlammentsorgung in Deutschland
Zeitraum: September 2017 - Oktober 2017
Kunde: Finanzunternehmen/Betreiber kommunaler Infrastruktur
Aktualisierung des vorhandenen Mengenmodells für Klärschlammentsorgung zur Prüfung von Umsatzplanung und langfristigen Erfolgsaussichten eines Projektes zur Klärschlamm-Monoverbrennung. Aktualisierung der zukünftigen Prognosen nach Umsetzung der novellierten Klärschlammverordnung (AbfKlärV), der Düngemittelverordnung (DümV) sowie der Düngeverordnung (DüV) in verschiedenen Szenarien.

 

Potenzialuntersuchung für ein WtE-Projekt in Polen
Zeitraum: Juni 2017 - September 2017
Kunde: Betreiber Abfall-Infrastruktur
Analyse des polnischen Marktes für die thermische Abfallverwertung inklusive wesentlicher Marktfaktoren und Trends. Entwicklung eines Mengenmodells für unterschiedliche Abfallfraktionen zur thermischen Verwertung auf nationaler und regionaler Ebene. Berechnung des Marktpotenzials am definitierten Standort im Rahmen von drei Szenarien auf Basis dieses Prognosemodells. Untersuchung konkurrierender Projekte im Rahmen einer Wettbewerbsuntersuchung. Abschätzung der zukünftigen Preisentwicklung für die Behandlung ausgewählter Stoffströme.

 

Waste to Energy 2017/2018
Zeitraum: Juni 2017
- Dezember 2017
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Anlagen- und Betreibermarktes für thermische Abfallbehandlungsanlagen. Darstellung des Bestandes von rund 2.450 Anlagen weltweit inklusive technischer Kenndaten und Kontaktadressen. Auswertung geplanter, finanzierter oder sich im Bau befindlicher Anlagen. Abschätzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens auf Basis der Umweltgesetzgebung.

 

Standortbezogene Marktanalyse zur Klärschlammentsorgung in Ostdeutschland
Zeitraum: Januar 2017
- März 2017
Kunde: Finanzunternehmen/Betreiber kommunaler Infrastruktur
Untersuchung von Marktumfeld, Prüfung von Umsatzplanung und langfristigen Erfolgsaussichten von Projekten zur Klärschlamm-Monoverbrennung an existierenden Standorten des Kunden in Ostdeutschland. Potenzialberechnung möglicher Klärschlammmengen bei Umsetzung der Klärschlammverordnung (AbfKlärV) und der Düngemittelverordnung (DümV) in verschiedenen Szenarien.

 

Der Markt für Mechanisch-Biologische Abfallbehandlung in Europa
Zeitraum: Juni 2016 - Mai 2017
Kunde: Multi-Client
Analyse des Marktes für Mechanisch-Biologische Abfallbehandlung (MBA) in Europa. Standortscharfe Darstellung von rund 520 Kunststoffsortier- und Recyclinganlagen in Europa, inklusive technischer Daten und Kontaktadressen. Valide Abschätzung der zukünftigen Marktentwicklung auf Länderebene, basierend auf einer transparenten Methodik.

 

Standortbezogene Marktanalyse zu Bioabfällen in ausgewählten Zielgebieten
Zeitraum: Juni 2017
- November 2017
Kunde: Finanzunternehmen/Betreiber kommunaler Infrastruktur
Standortbezogene Analyse zu Aufkommen und Prognose von Biogutmengen in einem Untersuchungsgebiet in Baden-Württemberg. Analyse der aktuellen und zukünftigen Entsorgungswege auf Ebene einzelner Entsorgungsgebiete. Wettbewerbsanalyse im lokalen Kontext sowie Berechnung von möglichen Akquisitionspotenzialen. Entwicklung eines Preismodells für die Vergärung von Bioabfällen in Deutschland.

 

Biogas to Energy – Der Weltmarkt für Biogasanlagen
Zeitraum: Januar 2016 – Juni 2016
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Anlagen- und Betreibermarktes für Biogasanlagen. Darstellung von über 7.300 Biogasanlagen, inklusive technischer Kenndaten und Kontaktadressen. Auswertung von über 770 geplanten, finanzierten und im Bau befindlichen Anlagen. Länderscharfe Abschätzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens bis 2025 auf Basis der Energiegesetzgebung sowie wirtschaftlicher, betrieblicher und technischer Trends.

Untersuchung und Strategie-Beratung zur Vergärung von Bioabfällen in Deutschland
Zeitraum: August 2016 – Oktober 2016
Kunde: Industrie
Analyse des aktuellen Status der Getrenntsammlung und der Menge von Bioabfällen in 8 Bundesländern auf Landkreisebene. Potentialberechnung möglicher Bioabfallmengen bei Umsetzung der Getrenntsammmlungspflicht in mehreren Szenarien. Auswahl geeigneter Zielgebiete auf Landkreisebene für ein Vergärungsprojekt für Bioabfälle.

Analyse der Besteuerung fossiler Energieträger zur Wärmeproduktion in der Industrie
Zeitraum: Juli 2016 – September 2016
Kunde: Industrie
Analyse der Besteuerung der Wärmeproduktion aus fossilen Energieträgern in energieintensiven Unternehmen in 13 ausgewählten europäischen Ländern. Erfassung der Ausnahmeregelungen und Steuererleichterungen im Verhältnis zur Besteuerung von Biomasse. Erstellung eines Rankings der maximalen Besteuerung und möglicher Steuerbefreiungen in den Ländern.

 

Biomass to Power 2016/2017 – The World Market for Biomass Power Plants 2016/2017
Zeitraum: Juni 2016 – December 2016
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Anlagen- und Betreibermarktes für Biomassekraftwerke. Darstellung von über 3.200 Anlagen inklusive technischer Kenndaten. Auswertung von mehr als 1.050 geplanten, finanzierten oder sich im Bau befindlichen Anlagen. Abschätzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens auf Basis der Energiegesetzgebung sowie der Marktanteile von Betreibern und Anlagenbauern. Darstellung wirtschaftlicher, betrieblicher und technischer Trends und Abschätzung des Marktvolumens je Land bis 2025.


Untersuchung des Marktes für die Monoverbrennung von Klärschlamm in Deutschland
Zeitraum: Februar 2016 – Juni 2016
Kunde: Finanzunternehmen / Betreiber kommunaler Infrastruktur
Untersuchung von Marktumfeld, Prüfung von Umsatzplanung und langfristigen Erfolgsaussichten eines Projektes zur Klärschlamm-Mono-Verbrennung. Potentialberechnung möglicher Klärschlammmengen bei Umsetzung der Klärschlammverordnung (AbfKlärV) und der Düngemittelverordnung (DümV) in verschiedenen Szenarien.


Klärschlamm Monitoring
Zeitraum: Dezember 2016 – Dezember 2017
Kunde: Finanzunternehmen / Betreiber kommunaler Infrastruktur
Erhebung der aktuellen Entsorgungssituation in einem ausgewählten Zielgebiet im Südwesten Deutschlands durch die Sichtung von Ausschreibungsportalen sowie Gespräche mit Kläranlagenbetreibern. Anschließende monatliche Auswertung der europäischen Ausschreibungen (offene Verfahren) zur Klärschlammentsorgung in Deutschland. Zusammfassende Darstellung der vergebenen Entsorgungsverträge inkl. Entsorgungspreisen, Vertragsmengen sowie Gewinner der Ausschreibungen für die Region des ausgewählten Zielgebiets im Südwesten Deutschlands.

Untersuchung der Technologien zur Phosphorrückgewinnung aus Klärschlamm
Zeitraum: August 2016 – September 2016
Kunde: Finanzunternehmen / Betreiber kommunaler Infrastruktur
Untersuchung der verschiedenen Verfahren zur Rückgewinnung von Phosphor aus Prozesswasser, Klärschlamm und Klärschlammasche. Bewertung des zukünftigen Marktpotenzials der einzelnen Technologien und Verfahren unter Berücksichtigung der Anforderungen der geplanten Novellierung der Klärschlammverordnung (AbfKlärV). Identifizierung der derzeit wichtigsten Akteure im Markt für Phosphorrückgewinnung sowie potentieller Markteinsteiger.


Frankreich EBS
Zeitraum: Juli 2016 – Januar 2017
Kunde: Multi-Client
Analyse des Marktes für die thermische Verwertung von Ersatzbrennstoffen (EBS) in Frankreich. Detaillierte Analyse der französischen Gesetzgebung für Abfallwirtschaft und erneuerbare Energien, Analyse relevanter Abfallströme, Ausblick auf die zukünftige EBS-Produktion, Erhebung und Identifizierung von knapp 700 potenziellen Anlagen und Projekten, die EBS produzieren bzw. thermisch verwerten. 


Datenbankdienstleistung für Anlagenbauer

Zeitraum: seit Mai 2012
Kunde: Industrie
Kontinuierliche Datenbankzusammenarbeit und Strategieberatung im Bereich der Biomasseverstromung. Darstellung und Analyse von Betreibern, Anlagenbauern sowie aktiven und geplanten Biomassekraftwerken weltweit. Erstellung von bewertenden Länderprofilen.



waste & bio Infrastructure Monitor
Zeitraum: September 2015 – fortlaufend
Kunde: Multi-Client
Wöchentliche Zusammenfassung der Neuigkeiten auf den weltweiten Abfall- und Bioenergiemärkten. Auswertung aktueller und projektbezogener Informationen aus Abfallzeitschriften und Nachrichtenquellen in verschiedenen Sprachen. Gut strukturierte und übersichtliche Darstellung der zusammengefassten Kurznachrichten auf englischer Sprache.



Waste to Energy 2016/2017

Zeitraum: März 2016 – Dezember 2016
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Anlagen- und Betreibermarktes für thermische Abfallbehandlungsanlagen. Darstellung des Bestandes von rund 2.150 Anlagen weltweit inklusive technischer Kenndaten und Kontaktadressen. Auswertung geplanter, finanzierter oder sich im Bau befindlicher Anlagen. Abschätzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens auf Basis der Umweltgesetzgebung sowie wirtschaftlicher, betrieblicher und technischer Trends. Abschätzung des Marktvolumens je Land bis 2025.



Analyse der europäischen Marktes für Konversionen von Kohlekraftwerken

Zeitraum: Januar 2016 – März 2016
Kunde: Industrie
Analyse der europäischen Kohlekraftwerksbestandes vor dem Hintergrund einer möglichen Umrüstung auf eine Biomassemonoverbrennung. Erstellung von Länderprofilen sowie einer Prognose unter Berücksichtigung der Gesetzeslage auf Länderebene und weiterer Einflussfaktoren.


Biomass to Power 2015/2016 – The World Market for Biomass Power Plants 2015/2016

Zeitraum: Mai 2015 - November 2015
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Anlagen- und Betreibermarktes für Biomassekraftwerke. Darstellung von über 2.900 Anlagen inklusive technischer Kenndaten. Auswertung von mehr als 1.000 geplanten, finanzierten oder sich im Bau befindlichen Anlagen. Abschätzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens auf Basis der Energiegesetzgebung sowie der Marktanteile von Betreibern und Anlagenbauern. Darstellung wirtschaftlicher, betrieblicher und technischer Trends und Abschätzung des Marktvolumens je Land bis 2024.

 

Waste to Energy 2015/2016 – Technologies, plants, projects, players and backgrounds of the global thermal waste treatment business
Zeitraum: März 2015 - August 2015
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Anlagen- und Betreibermarktes für thermische Abfallbehandlungsanlagen. Darstellung des Bestandes von rund 2.100 Anlagen weltweit inklusive technischer Kenndaten und Kontaktadressen. Auswertung geplanter, finanzierter oder sich im Bau befindlicher Anlagen. Abschätzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens auf Basis der Umweltgesetzgebung sowie wirtschaftlicher, betrieblicher und technischer Trends. Abschätzung des Marktvolumens je Land bis 2024.

 

Marktstudie zur Markt für Kunststoffsortierung und -recycling in Europa
Zeitraum: Januar 2015 - September 2015
Kunde: Multi-Client
Analyse des Marktes für Kunststoffsortierung - und Recycling in Europa. Standortscharfe Darstellung von rund 1.200  Kunststoffsortier- und Recyclinganlagen in Europa, inklusive technischer Daten und Kontaktadressen. Valide Abschätzung der zukünftigen Marktentwicklung auf Länderebene, basierend auf einer transparenten Methodik.

 

Due Diligence für einen Betreiber von Waste-to-Energy-Anlagen
Zeitraum: Oktober 2015 - Januar 2016
Kunde: Betreiber kommunaler Infrastruktur
Due Diligence für einen Betreiber von Waste-to-Energy-Anlagen in Europa. Analyse von Marktumfeld, Entwicklungstrends und Wettbewerbssituation inklusive Bewertung von Chancen und Risiken. Prüfung von IM, VDD sowie internen Planungs- und Vertragsdaten. Prognose zukünftiger Einnahmen bis 2033 auf Basis unterschiedlicher Mengen-, Wettbewerbs- und Preisszenarien im Rahmen eines übergeordneten Wertberechnungsmodells. Begleitung und Moderation von Verhandlungen.

 

Strategieberatung zur kurzfristigen und langfristigen Unternehmensausrichtung im Biogassektor
Zeitraum: Januar 2015 - Februar 2015
Kunde: Industrie
Vorbereitung und Durchführung eines Strategieworkshops. Strategieberatung zur kurzfristigen und langfristigen Unternehmensausrichtung auf dem deutschen sowie internationalen Biogasmarkt.

 

Untersuchung des polnischen Marktes in der thermischen Abfallverwertung
Zeitraum: November 2014 - März 2015
Kunde: Betreiber Abfallinfrastruktur
Analyse der polnischen Abfallwirtschaft in Hinblick auf Strukturen, gesetzliche Rahmenbedingungen und deren Veränderungen, aktuelle und geplante Infrastrukturprojekte, Wettbewerber und Marktanteile. Ausarbeitung eines Stoffstrommodells für die Verwertung, Behandlung und Beseitigung von Abfällen aus Siedlungen, Gewerbe und Industrie für die Referenzjahre 2013, 2018 und 2022.

 

Unterstützung bei der Suche nach Finanzierungsinstituten im Bereich Bioenergie
Zeitraum: November 2014 - Dezember 2014
Kunde: Industrie
Suche und Auswahl geeigneter Finanzinstitute zur Unternehmensfinanzierung im Bereich der Bioenergie/-technologie. Kontaktaufnahme, Erläuterung der Rahmenbedingung sowie Vereinbarung von Erstgesprächen mit potenziellen Investoren.

 

Begleitung von Kooperationsgesprächen bei Biogasanlagenbetreibern und -herstellern
Zeitraum: September 2014 - November 2014
Kunde: Industrie
Kontaktaufnahme mit ausgewählten Biogasanlagenbetreibern und -herstellern. Vereinbarung von Erstgesprächen sowie Begleitung zu diesen Meetings. Anleitung und Moderation der Kooperationsgespräche zwischen dem Kunden und den Betreibern/Herstellern. Systematische Aufarbeitung und Bewertung der Kooperationsgespräche.

 

Strategiemeeting Umweltmärkte
Zeitraum: September 2014
Kunde: Industrie
Vorbereitung und Durchführung eines Strategiemeetings. Diskussion zusätzlicher Absatzpotenziale entlang der Wertschöpfungskette sowie geografisch in etablierten Märkten in der Wasserwirtschaft, Abfallverwertung sowie Biomasseverstromung.

 

Analyse des deutschen Betreiber- und Herstellermarktes für Biogasanlagen
Zeitraum: August 2014 - September 2014
Kunde: Industrie
Analyse der deutschen Betreiber, Anlagenhersteller und der Zulieferindustrie für Biogasanlagen, die überwiegend organische Abfälle einsetzen. Systematische Erhebung, Auswahl und Beurteilung der Unternehmen in Bezug auf die Kooperationswünsche und Absatzpotenziale des Kunden. Strategische Beratung des Kunden bei der Auswahl der geeigneten Unternehmen.

 

Marktstudie zur Bioabfallvergärung in Europa
Zeitraum: Juni 2014 - November 2014
Kunde: Multi-Client
Analyse des europäischen Anlagen- und Betreibermarktes für Biogasanlagen, die kommunale und industrielle Bioabfälle vergären. Erhebung der aktuell rund 780 aktiven Bioabfallvergärungsanlagen sowie von über 150 Neubauprojekten. Untersuchung der Kosten- und Erlösstrukturen. Durchführung einer beispielhaften Projektplanung. Analyse und Darstellung der wichtigsten Betreiber und Anlagenbauer. Länderscharfe Abschätzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens für die nächsten zehn Jahre.

 

Biomass to Power 2014/2015 – Der weltweite Markt für Biomassekraftwerke
Zeitraum: Mai 2014 - November 2014
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Anlagen- und Betreibermarktes für Biomassekraftwerke. Darstellung von über 2.700 Anlagen inklusive technischer Kenndaten. Auswertung von mehr als 900 geplanten, finanzierten oder sich im Bau befindlichen Anlagen. Abschätzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens auf Basis der Energiegesetzgebung sowie der Marktanteile von Betreibern und Anlagenbauern. Darstellung wirtschaftlicher, betrieblicher und technischer Trends und Abschätzung des Marktvolumens je Land bis 2023.

 

Waste to Energy 2014/2015 – Der weltweite Markt für Müllverbrennungsanlagen
Zeitraum: März 2014 - Juli 2014
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Anlagen- und Betreibermarktes für Müllverbrennung. Darstellung des Bestandes von rund 2.000 Anlagen weltweit inklusive technischer Kenndaten und Kontaktadressen. Auswertung geplanter, finanzierter oder sich im Bau befindlicher Anlagen. Abschätzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens auf Basis der Umweltgesetzgebung sowie wirtschaftlicher, betrieblicher und technischer Trends. Abschätzung des Marktvolumens je Land bis 2023.

 

Glaswerke im Rahmen der Industrie-Emissions-Richtlinie
Zeitraum: Januar 2014 - Juni 2014
Kunde: Multi-Client
Analyse des Marktes für Modernisierungs- und Anpassungsmaßnahmen an Standorten der Glasindustrie in Europa. Standortscharfe Darstellung von über 420 Glaswerken in Europa, die unter die Kriterien der Industrie-Emissions-Richtlinie fallen, inklusive technischer Daten und Kontaktadressen. Valide Abschätzung des zukünftigen Investitionsvolumens auf Länderebene sowie Überblick über die wesentliche Anlagentechnik und die Kostenstrukturen der Glasbranche.

 

Biogasanlagen in Frankreich – Markt und Standortpotenziale
Zeitraum: August 2013 - März 2014
Kunde: Multi-Client
Analyse des französischen Anlagen- und Betreibermarktes für Biogasanlagen. Erhebung der aktuell aktiven rund 230 Biogasanlagen sowie von über 100 Projekten für neue Biogasanlagen. Auswertung der Biomasse-Stoffströme nach Mengen und Quellen, die sich zur Vergärung eignen. Erhebung und Auswertung von über 900 potenziellen Standorten für Biogasanlagen – diese sind nach Mitarbeiterzahl die größten landwirtschaftlichen Betriebe sowie Unternehmen der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie.



Biogasanlagen in Frankreich - Markt und Standortpotenziale
Zeitraum: November 2013 - März 2014
Kunde: Multi-Client
Analyse des französischen Anlagen- und Betreibermarktes für Biogasanlagen. Erhebung der aktuell rund 230 aktiven Biogasanlagen sowie von über 100 Projekten für neue Biogasanlagen. Auswertung der Biomasse-Stoffströme nach Mengen und Quellen, die sich zur Vergärung eignen. Erhebung und Auswertung von 900 potentielen Standorten für Biogasanlagen - diese sind nach Mitarbeiterzahl die größten landwirtschaftlichen Betriebe sowie Unternehmen der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie.

 

Aufbau und Pflege einer KWK-Datenbank
Zeitraum: ab November 2013, fortlaufend
Kunde: Multi-Client
Regelmäßige Erhebung und Auswertung existierender und potenzieller Standorte von Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung in ausgesuchten Industriezweigen im Rahmen der größten KWK-Datenbank in Deutschland. Auswertung von Wärmebedarf und Energieverbrauch je Industriezweig. Untersuchung von über 900 Produktionsstandorten von Großunternehmen im Hinblick auf vorhandenen KWK-Betrieb. Auswertung und Darstellung der Ergebnisse über ein Geoinformationssystem. Abschätzung des KWK-Potenzials innerhalb einzelner Industriezweige und Unternehmensgrößen.

 

Der Markt für Kläranlagen in Europa
Zeitraum: November 2012 -  November 2013
Kunde: Multi-Client
Analyse des Marktes für Neubau, Modernisierung und Instandhaltung von kommunalen Kläranlagen im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR). Erhebung von Einzelangaben zu mehr als 7.000 Kläranlagen mit einer Kapazität von mindestens 15.000 Einwohnergleichwerten. Analyse von landesweiten Kapazitäten in einzelnen Leistungsklassen und Wettbewerbsanteilen existierender Anbieter. Analyse von technischen und betrieblichen Trends und Prognose des Marktvolumens je Land bis 2017.

 

Biomass to Energy 2013/2014 – Der weltweite Markt für Biomassekraftwerke
Zeitraum: Mai 2013 - Oktober 2013
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Anlagen- und Betreibermarktes für Biomassekraftwerke. Darstellung von über 2.350 Anlagen inklusive technischer Kenndaten. Auswertung von mehr als 930 geplanten, finanzierten oder sich im Bau befindlichen Anlagen. Abschätzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens auf Basis der Energiegesetzgebung sowie der Marktanteile von Betreibern und Anlagenbauern. Darstellung wirtschaftlicher, betrieblicher und technischer Trends und Abschätzung des Marktvolumens je Land bis 2020.

 

Waste to Energy 2013/2014 – Der weltweite Markt für Müllverbrennungsanlagen
Zeitraum: März 2013 - Juli 2013
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Anlagen- und Betreibermarktes für Müllverbrennung. Darstellung des Bestandes von rund 1.150 Anlagen weltweit inklusive technischer Kenndaten und Kontaktadressen. Auswertung geplanter, finanzierter oder sich im Bau befindlicher Anlagen. Abschätzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens auf Basis der Umweltgesetzgebung sowie wirtschaftlicher, betrieblicher und technischer Trends. Abschätzung des Marktvolumens je Land bis 2017.

 

Der Weltmarkt für Pumpspeicherkraftwerke
Zeitraum: Dezember 2012 - Mai 2013
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Anlagen- und Betreibermarktes für Pumpspeicherkraftwerke mit allen wesentlichen politischen, wirtschaftlichen, betrieblichen und technischen Trends. Erhebung von rund 350 Pumpspeicherkraftwerken mit einer Leistung von 10 MW oder mehr und von rund 250 Neubauvorhaben. Analyse der wichtigsten Kenndaten des Marktes für Pumpspeicherkraftwerke auf Ebene der einzelnen EU-Mitgliedstaaten. Prognose des Anlagenbestandes und Marktvolumina je Land bis 2020.

 

Untersuchung des Marktes der thermischen Abfallverwertung in der Tschechischen Republik
Zeitraum: Februar/März 2013
Kunde: Betreiber Abfallinfrastruktur
Analyse des Marktes der thermischen Abfallverwertung in der Tschechischen Republik. Auswertung der gesetzlichen Vorgaben und Planungen, Zuständigkeiten, Abfallmengen, Entsorger und vorhandenen Anlagen. Übersicht über vorhandene Projekte, deren Umsetzungsstände sowie die beteiligten Akteure.

 

KWK-Standorte und -potenziale in der Nahrungsmittelindustrie
Zeitraum: November 2012 - Mai 2013
Kunde: Multi-Client
Analyse existierender und potenzieller Standorte von Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung in produzierenden Betrieben der Nahrungsmittelindustrie in Deutschland. Auswertung von Wärmebedarf und Energieverbrauch von 17 Industriezweigen. Untersuchung von 625 Produktionsstandorten von Großunternehmen im Hinblick auf vorhandenen KWK-Betrieb. Auswertung und Darstellung der Ergebnisse über ein Geoinformationssystem. Abschätzung des KWK-Potenzials innerhalb einzelner Industriezweige und Unternehmensgrößen.

 

Standortpotenziale für die Verstromung fester Biomasse in Polen
Zeitraum: Juli 2012 - Februar 2013
Kunde: Multi-Client
Analyse des polnischen Marktes für Biomasseverstromung. Stoffstromanalyse aller wesentlichen Biomasse-Stoffströme, zum Beispiel Altholz, Waldrestholz, Landschaftspflegeholz oder Agrarreststoffe. Untersuchung von Quellen, Mengen und Marktpreisen je Stoffstrom. Beschreibung und Analyse des aktuellen Bestandes an Monokraftwerken und Mitverbrennern. Analyse von Gunststandorten vor dem Hintergrund zukünftig steigender Einspeisevergütungen.

 

Biogas to Energy 2012/2013 - Der Weltmarkt für Biogasanlagen
Zeitraum: April 2012 - November 2012
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Anlagen- und Betreibermarktes für Biogasanlagen. Darstellung von über 3.000 Biogasanlagen mit einer Leistung von 500 kW oder mehr, inklusive technischer Kenndaten und Kontaktadressen. Auswertung von über 590 geplanten, finanzierten und im Bau befindlichen Anlagen (> 500 kW). Länderscharfe Abschätzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens auf Basis der Energiegesetzgebung sowie wirtschaftlicher, betrieblicher und technischer Trends.



Der Markt für unkonventionelles Erdgas in Europa – Chancen und Risiken im Ländervergleich
Zeitraum: April 2012 - November 2012
Kunde: Pro Bono
Analyse des europäischen Marktes für unkonventionelles Erdgas mit besonderem Fokus auf das sogenannte Hydraulic Fracturing/Fracking. In einem direkten Ländervergleich wurden die gesetzlichen und wirtschaftlichen sowie naturräumlichen Voraussetzungen in Deutschland, Polen, dem Vereinigten Königreich und der Ukraine untersucht. Darüber hinaus wurden die bisher aktiven Akteure der Branche und die vorhandenen Lizenzvergaben erhoben und analysiert.



Analyse der Preise für gewerbliche Abfälle zur thermischen Verwertung in Deutschland
Zeitraum: November 2012
Kunde: Entsorger
Untersuchung der wesentlichen Strukturen und Entwicklungen des deutschen Marktes für die thermische Verwertung von Gewerbeabfällen. Im Mittelpunkt der Untersuchung stand die Analyse der Preise für die thermische Verwertung von gewerblichen Abfällen.



Biomass to Energy 2012/2013 - Der weltweite Markt für Biomassekraftwerke
Zeitraum: Mai 2012 - Oktober 2012
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Anlagen- und Betreibermarktes für Biomassekraftwerke. Darstellung des Bestands von über 2.200 Anlagen inklusive technischer Kenndaten und Kontaktadressen. Auswertung von über 870 geplanten, finanzierten und im Bau befindlichen Anlagen. Abschätzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens auf Basis der Energiegesetzgebung sowie wirtschaftlicher, betrieblicher und technischer Trends.



Marktstudie Biotonne Deutschland
Zeitraum: April 2012 - August 2012
Kunde: Multi-Client
Analyse des Marktes für die getrennte Sammlung und Verwertung von organischen Abfällen aus Privathaushalten in Deutschland. Kartenmaterial und Daten zu 900 Entsorgungsaufträgen in der Sammlung und 600 Entsorgungsaufträgen in der Verwertung von Bioabfällen. Darstellung von mehr als 200 anstehenden Vergaben. Beschreibung von Abfallmengen auf Ebene von Kreisen und Zweckverbänden. Angaben zu mehr als 230 Kompostier- und über 70 Biogasanlagen.



Datenbankdienstleistung für Anlagenbauer
Zeitraum: seit Mai 2012
Kunde: Industrie
Kontinuierliche Datenbankzusammenarbeit und Strategieberatung im Bereich der Biomasseverstromung. Darstellung und Analyse von Betreibern, Anlagenbauern sowie aktiven und geplanten Biomassekraftwerken weltweit. Erstellung von bewertenden Länderprofilen.



Due Diligence Betreiber von Waste-to-Energy-Anlagen
Zeitraum: April 2012 - Juni 2012
Kunde: Betreiber kommunaler Infrastruktur
Due Diligence eines Betreibers von Waste-to-Energy-Anlagen in Europa. Analyse von Marktumfeld, Entwicklungstrends und Wettbewerbssituation inklusive Bewertung von Chancen und Risiken. Prüfung von IM, VDD sowie interner Planungs- und Vertragsdaten. Prognose zukünftiger Einnahmen bis 2030 auf Basis unterschiedlicher Mengen-, Wettbewerbs- und Preisszenarien im Rahmen eines übergeordneten Wertberechnungsmodells. Begleitung und Moderation von Verhandlungen.



Waste to Energy 2012/2013 - Der weltweite Markt für Müllverbrennungsanlagen
Zeitraum: März 2012 - Juni 2012
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Anlagen- und Betreibermarktes für Müllverbrennung. Darstellung des Bestandes von rund 1.100 Anlagen weltweit inklusive technischer Kenndaten und Kontaktadressen. Auswertung geplanter, finanzierter und im Bau befindlicher Anlagen. Abschätzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens auf Basis der Umweltgesetzgebung sowie wirtschaftlicher, betrieblicher und technischer Trends.



Der Markt für Strom- und Gaskonzessionen in Deutschland
Zeitraum: Januar 2012 - Juni 2012
Kunde: Multi-Client
Analyse des deutschen Marktes für die Vergabe von Strom- und Gasnetzkonzessionen. Untersuchung auf kommunaler Ebene mit Einzelangaben zu Ablauf und Konzessionsnehmer für über 12.300 Konzessionsverträge. Abschätzung der Entwicklung der Vergabe von Konzessionen für jedes Bundesland und auf nationaler Ebene bis 2025. Angaben zu allen Verteilungsnetzbetreibern in Deutschland mit Konzernzugehörigkeit.



Analyse industrieller Heizkraftwerke in Europa

Zeitraum: April 2012 - Mai 2012
Kunde: Industrie
Darstellung und Analyse des derzeitigen Standes der Kraft-Wärme-Kopplung verschiedener Industriezweige in Europa auf Länderebene sowie deren Ausbaupotenziale.



Der Markt für Kohlekraftwerke in Europa

Zeitraum: Oktober 2011 - März 2012
Kunde: Multi-Client
Analyse des europäischen Anlagen- und Betreibermarktes für Kohlekraftwerke. Darstellung des Bestandes von rund 330 Kohlekraftwerken mit über 900 Units inklusive technischer Kenndaten und Kontaktadressen. Auswertung geplanter, finanzierter und im Bau befindlichen Anlagen. Abschätzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens auf Basis der energiewirtschaftlichen Entwicklung sowie weiterer wirtschaftlicher, betrieblicher und technischer Trends.



Biofuels in Europe - Der europäische Markt für Biokraftstoffanlagen
Zeitraum: September 2011 - Februar 2012
Kunde: Multi-Client
Analyse des europäischen Anlagen- und Betreibermarktes für Biokraftstoffe. Darstellung von über 380 Anlagen, inklusive wesentlicher technischer Kenndaten und Kontaktadressen. Auswertung geplanter, finanzierter und im Bau befindlichen Anlagen. Abschätzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens auf Basis der Energiegesetzgebung sowie wirtschaftlicher, betrieblicher und technischer Trends.



Effizienz der Standortpositionierung von Offshore-Windkraftanlagen im europäischen Markt

Zeitraum: April 2011 - Dezember 2011
Kunde: Pro Bono
Analyse und Bewertung der europäischen Ausbaupläne für Offshore-Windkraftwerke in Europa. Darstellung des Bestandes von über 40 Offshore-Windkraftparks mit einer Leistung von rund 4 GW. Darstellung von 320 geplanten Projekten mit einer Leistung von rund 150 GW. Beschreibung der Fördermechanismen in den einzelnen europäischen Ländern sowie Überprüfung der Fördereffizienz anhand einer ausgewählten Methodik.



Analyse des Altholzmarktes im Vereinigten Königreich
Zeitraum: September 2011 - Dezember 2011
Kunde: Energieversorger
Prognose über Mengen, Preise, Abnehmer und Wettbewerb auf dem Markt der thermischen Verwertung von Altholz, insbesondere vor dem Hintergrund einer möglichen Mitverbrennung in Kohlekraftwerken. Analyse von Stoffströmen, Gesetzgebung und Fördersätzen, technischer Machbarkeit der Mitverbrennung sowie aktueller und zukünftiger Projekte und Kapazitäten. Für das Projekt wurde in Teilen auf einen lokalen Subunternehmer zurückgegriffen.



Der Markt für Gaskraftwerke in Europa
Zeitraum: Juni 2011 - Dezember 2011
Kunde: Multi-Client
Analyse des europäischen Anlagen- und Betreibermarktes für Gaskraftwerke auf Basis der politischen, wirtschaftlichen, betrieblichen und technischen Trends in der Energiewirtschaft allgemein, sowie dem Erdgasmarkt im Speziellen. Auswertung und Darstellung von über 480 Gaskraftwerken, inklusive wesentlicher technischer Daten. Darstellung der wichtigsten Kenndaten des Marktes für Gaskraftwerke auf Ebene der einzelnen Länderdaten.



Der Markt für mechanisch-biologische Abfallbehandlungsanlagen in Europa
Zeitraum: Juni 2011 - November 2011
Kunde: Multi-Client
Analyse des europäischen Marktes für mechanisch-biologische Anlagen zur Behandlung und Aufbereitung von Siedlungsabfällen. Bestandserhebung und Abschätzung des Marktes für Neubau. Analyse von technischen und betrieblichen Trends und Prognose des Marktvolumens je Land bis 2016.



Unterstützung Strategieentwicklung Biomassekraftwerke
Zeitraum: April 2011 - Mai 2011
Kunde: Industrie
Analyse von Betreibern, Anwendungen, Technologie, Mengen und Leistungen im europäischen Bestand an Biomassekraftwerken inklusive Modellbildung und der Bewertung von Ländermärkten.



Marktuntersuchung Abfallbehandlung in Polen

Zeitraum: Februar 2011 - März 2011
Kunde: Industrie
Analyse des polnischen Abfallmarktes inklusive Abfallmengen, Struktur von Abfallsammlung, - verwertung, -behandlung und -beseitigung. Hierzu gehörte auch eine Anbieter- und Wettbewerbsanalyse in den beschriebenen Segmenten, eine Evaluierung der rechtlichen Rahmenbedingungen für den Aufbau einer Abfallbehandlungsinfrastruktur sowie die Auswertung der Planungen auf staatlicher Ebene sowie auf der Ebene ausgesuchter Kommunen.



Der Markt für Abfallbehandlung in der Schweiz
Zeitraum: Januar 2011 - Februar 2011
Kunde: Industrie
Analyse des schweizerischen Abfallmarktes inklusive Abfallmengen, Struktur von Abfallsammlung, - verwertung, -behandlung und -beseitigung. Hierzu gehörte auch eine Anbieter- und Wettbewerbsanalyse in den beschriebenen Segmenten, eine Evaluierung der rechtlichen Rahmenbedingungen für den Aufbau einer Abfallbehandlungsinfrastruktur sowie die Auswertung der Planungen auf staatlicher Ebene sowie auf der Ebene ausgesuchter Kommunen.



Der Markt für Abfallbehandlung in Slowenien
Zeitraum: Januar 2011 - März 2011
Kunde: Industrie
Analyse des slowenischen Abfallmarktes inklusive Abfallmengen, Struktur von Abfallsammlung, - verwertung, -behandlung und -beseitigung. Hierzu gehörte auch eine Anbieter- und Wettbewerbsanalyse in den beschriebenen Segmenten, eine Evaluierung der rechtlichen Rahmenbedingungen für den Aufbau einer Abfallbehandlungsinfrastruktur sowie die Auswertung der Planungen auf staatlicher Ebene sowie auf der Ebene ausgesuchter Kommunen.



Der weltweite Markt für Müllverbrennungsanlagen
Zeitraum: Januar 2011 - Mai 2011
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Marktes für Müllverbrennungsanlagen für Siedlungsabfall. Abschätzung des Marktes für Neubau, Modernisierung und Instandhaltung. Bestandserhebung, Analyse von landesweiten Kapazitäten und geplanter Projekte sowie von Wettbewersanteilen der Anlagenbauer. Analyse von technischen und betrieblichen Trends und Prognose des Marktvolumens je Land bis 2016.



Der weltweite Markt für Biomassekraftwerke
Zeitraum: Januar 2011 - August 2011
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Anlagen- und Betreibermarktes für Biomassekraftwerke auf Basis der politischen, wirtschaftlichen, betrieblichen und technischen Trends in der energetischen Nutzung von Biomasse. Auswertung und Darstellung von über 1.200 Biomassekraftwerken mit einer Leistung von 0,1 MWel oder mehr, inklusive wesentlicher technischer Daten. Darstellung der wichtigsten Kenndaten des Marktes für Biomassekraftwerke auf Ebene der einzelnen Ländermärkte.



Analyse des deutschen Biomethanmarktes
Zeitraum: November 2010 - Dezember 2010
Kunde: Energieversorger
Die Studie dient zur Positionierung eines Energieversorgers auf dem deutschen Biomethanmarkt. Zu diesem Zweck wurde eine Szenarioanalyse durchgeführt, die den Biomethanmarkt bis zum Jahre 2025 prognostiziert. Dafür wurden die wichtigsten Marktfaktoren identifiziert und auf ihre Einflußstärke analysiert. Als Grundlage der Prognose diente zudem die Datenbank des Biomethananlagenbestand sowie der Neubauprojekte. Neben der Wettbewerbsstruktur wurden auch die betrieblichen Kennzahlen der Marktteilnehmer untersucht. Anhand dieser und der Szenarioanalyse wurden die Margen bis 2025 prognostiziert.



Der Markt für Pumpspeicherkraftwerke in Europa
Zeitraum: September 2009 - März 2010
Kunde: Multi-Client
Analyse des europäischen Anlagen- und Betreibermarktes für Pumpspeicherkraftwerke. Mit allen wesentlichen politischen, wirtschaftlichen, betrieblichen und technischen Trends. Eine Darstellung von allen Pumpspeicherkraftwerken mit einer Leistung von 10 MW oder mehr, inklusive wesentlicher technischer Daten und Kontaktadressen. Die Darstellung der wichtigsten Kenndaten des Marktes für Pumpspeicherkraftwerke auf Ebene der einzelnen Länder der EU. Prognose des Anlagenbestandes und Marktvolumina bis zum Jahr 2015 für jedes einzene Land.



Due Diligence thermische Abfallbehandlung
Zeitraum: April 2010 - Mai 2010
Kunde: Private Equity
Due Dilligence eines industriellen Anbieters in der thermischen Abfallbehandlung im Auftrag eines potentiellen Käufers. Prüfung von Marktumfeld, Wettbewerbssituation und internen Planungsdaten sowie kritische Bewertung der angebotenen Technologie im Vergleich zu marktüblichen Lösungen.



Der Markt für Metallrecycling in Europa
Zeitraum: April 2010 - September 2010
Kunde: Multi-Client
Analyse des europäischen Marktes für Shredderanlagen zur Behandlung und Aufbereitung metallischer Abfälle. Untersuchung der Sekundärrohstoffmärkte im Bezug auf Preise, Mengen und Wettbewerberanteile der Anlagenbauer. Darstellung der wichtigsten Kenndaten des Marktes für Shredderanlagen auf Ebene der einzelnen Ländermärkte.



Marktuntersuchung Restmüllentsorgung Süddeutschland
Zeitraum: April 2010
Kunde: Betreiber Abfallinfrastruktur
Analyse des Entsorgungsmarktes für Restmüll in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz. Schwerpunkt der Betrachtung waren Abfallmengen, Vergabezeiträume, existierende Infrastruktur und Marktanteile.



Müllverbrennung in Deutschland
Zeitraum: März 2010
Kunde: Betreiber Abfallinfrastruktur
Kurzübersicht über die Anbieter von Kapazitäten in der thermischen Abfallbehandlung in Deutschland.



Der Markt für Siedlungsabfall im Vereinigten Königreich
Zeitraum: Januar 2010 - Juni 2010
Kunde: Multi-Client
Analyse und Darstellung des Marktes für die Sammlung und Entsorgung von Siedlungsabfall im Vereinigten Königreich und Irland, inklusive Abfallmengen, existierende und geplante Behandlungsanlagen, technische und betriebliche Trends, Anteil Privatisierung, Wettbewerbsanteile je Region und Abschätzung der zukünftigen Marktentwicklung.



Marktstudie Industriekläranlagen Deutschland
Zeitraum: September 2008 - Dezember 2010
Kunde: Multi-Client
Analyse der Struktur der industriellen Abwasserreinigung in Deutschland. Ermittlung der Investitionspotenziale für Neubau, Modernisierung und Erneuerung. Identifikation der größten Anlagen in der industriellen Abwasserbehandlung in Deutschland inklusive wesentlicher technischer und betrieblicher Daten.



Förderberatung Biomassekraftwerk
Zeitraum: September 2009
Kunde: Entsorger
Unterstützung eines Betreibers eines Biomassekraftwerkes bei der Antragstellung im Rahmen eines Projektes für den Ausbau der Anlage.



Der Weltmarkt für Müllverbrennungsanlagen
Zeitraum: September 2009 - März 2010
Kunde: Multi-Client
Analyse des weltweiten Marktes für Müllverbrennungsanlagen für Siedlungsabfall. Abschätzung des Marktes für Neubau, Modernisierung und Instandhaltung. Bestandserhebung, Analyse von landesweiten Kapazitäten und geplanter Projekte sowie von Wettbewerbsanteilen der Anlagenbauer. Analyse von technischen und betrieblichen Trends und Prognose des Marktvolumens je Land bis 2015.



Der Markt für Biomassekraftwerke in Europa
Zeitraum: August 2009 - Januar 2010
Kunde: Multi-Client
Analyse des europäischen Anlagen- und Betreibermarktes für Biomassekraftwerke auf Basis der politischen, wirtschaftlichen, betrieblichen und technischen Trends in der energetischen Nutzung von Biomasse. Auswertung und Darstellung von über 400 Biomassekraftwerken mit einer Leistung von 1 MWel oder mehr, inklusive wesentlicher technischer Daten. Darstellung der wichtigsten Kenndaten des Marktes für Biomassekraftwerke auf Ebene der einzelnen Ländermärkte.



Der Markt für Gasnetzkonzessionen in Deutschland

Zeitraum: November  2009 - Februar 2010
Kunde: Multi-Client
Analyse und Darstellung des deutschen Marktes für Gasnetzkonzessionen. Erhebung aller Verteilungsnetzbetreiber mit Netzstrukturdaten sowie Erhebung der Konzessionen der einzelnen Netzgebiete. Prognose der Konzessionsvergabe bis zum Jahr 2015. Untersuchung der Wettbewerbsstrukturen.



Der Markt für Biogasanlagen in Europa
Zeitraum: August 2009 - Januar 2010
Kunde: Multi-Client
Analyse des europäischen Anlagen- und Betreibermarktes für Biogasanlagen auf Basis der politischen, wirtschaftlichen, betrieblichen und technischen Trends in der energetischen Nutzung von Biogas. Auswertung und Darstellung von über 400 Biogasanlagen mit einer Leistung von 1 MWel oder mehr, inklusive wesentlicher technischer Daten. Darstellung der wichtigsten Kenndaten des Marktes für Biogasanlagen auf Ebene der einzelnen Ländermärkte.



WtE Beratungsdienstleistung in Argentinien
Zeitraum: Juni 2009 - Juli 2009
Kunde: Entsorger
Industrie und Betreiber Infrastruktur
Analyse des weltweiten Marktes für Müllverbrennungsanlagen für Siedlungsabfall bezüglich bestehender Anlagen, Kapazitäten, Technologien, Kosten und Projektentwicklung. Unterstützung zur Projektentwicklung in Argentinien.



Der Markt für Stromnetzkonzession in Deutschland
Zeitraum: April 2009 - Oktober 2009
Kunde: Multi-Client
Analyse des deutschen Marktes für die Vergabe von Stromnetz-Konzessionsverträgen. Untersuchung auf kommunaler Ebene mit Einzelangaben zu über 5.200 Verträgen. Abschätzung der Entwicklung der Vergabe von Konzessionen für jedes Bundesland und auf nationaler Ebene. Angaben zu allen Verteilungsnetzbetreibern in Deutschland mit den wichtigsten Strukturmerkmalen der Netzgebiete.



Der Markt für Abfallwirtschaft in Deutschland
Zeitraum: Februar 2010 - Oktober 2010
Kunde: Multi-Client
Analyse der Entsorgungswirtschaft in Deutschland. Kartenmaterial und detaillierte Daten zu über 2.500 Entsorgungsverhältnissen in den Segmenten Restmüll, Biomüll, PPK und LVP, inkl. einer Liste mit über 600 bekannten anstehenden Vergaben in den nächsten 5 Jahren. Darstellung der wichtigsten Abfallmengen auf kommunaler Ebene sowie detaillierte Angaben zu den rund 120 MVAs, MBAs und EBS-Kraftwerken, inklusive Betreiber und Marktanteile.



Der Markt für Abfallwirtschaft in Italien
Zeitraum: Dezember 2008 - August 2009
Kunde: Multi-Client
Analyse und Darstellung des Marktes für die Sammlung und Entsorgung von Siedlungsabfall in Italien, inklusive Abfallmengen, existierende und geplante Behandlungsanlagen, technische und betriebliche Trends, Anteil Privatisierung, Wettbewerbsanteile je Region und Abschätzung der zukünftigen Marktentwicklung.



Kooperationsaufbau Biomasse-Verbrennung
Zeitraum: Juni 2008 - März 2009
Kunde: Betreiber Abfallinfrastruktur
Unterstützung bei der Partnersuche für den Ausbau einer Anlage für die Verbrennung von Biomasse-Abfällen, inklusive der Anbahnung der entsprechenden Geschäftskontakte, der Aufbereitung der Dokumente für die Bewertung der existierenden Anlageninfrastruktur sowie der Unterstützung in den Kooperationsverhandlungen.



Analyse des Marktes für Siedlungsabfälle in China
Zeitraum: April 2008 - März 2009
Kunde: Multi-Client
Analyse von Struktur, Entwicklungsstand und Investitionsbedarfen in der chinesischen Abfallwirtschaft. Erhebung, Analyse und Darstellung der verantwortlichen Institutionen für Abfallverwaltung, Sammlung und Entsorgung in den 100 größten Städten des Landes inklusive wesentlicher Angaben zu den Abfallmengen und Abfallgebühren. Darstellung von über 120 bekannten Investitionsprojekten sowie Analyse der wichtigsten Entsorgungsunternehmen.



Analyse der Annahmepreise in der Müllverbrennung in Russland
Zeitraum: Januar 2009
Kunde: Industrie Abfallinfrastruktur
Analyse von Annahmepreisen und Annahmekriterien ausgesuchter Müllverbrennungsanlagen in Russland im Zuge der Planungen einer zusätzlichen Anlage in Moskau.



Untersuchung der Entwicklung der Preise für Maissilage in Deutschland
Zeitraum: November 2008
Kunde: Energieversorger
Analyse der Marktfaktoren für die Entwicklung der Preise für Maissilage für Biogasanlagen in Deutschland. Dabei wurden die wichtigsten kurzfristigen und langfristigen Trends ermittelt, die die Preise in den nächsten Jahren beeinflussen werden. Zudem wurde die Preissituation in den einzelnen Bundesländern identifiziert und analysiert.



Untersuchung des Marktes in der thermischen Abfallverwertung den USA und Kanada
Zeitraum: September / Oktober 2008
Kunde: Betreiber Abfallinfrastruktur
Analyse des Marktes in der thermischen Abfallverwertung den USA und Kanada auf Basis der Untersuchung von gesetzlichen Rahmenbedingungen, Abfallmengen, Zuständigkeiten, Entsorger, vorhandenen Anlagen und Annahmepreisen.



Der Markt für Abwasserentsorgung in Deutschland
Zeitraum: September 2008 - April 2009
Kunde: Multi-Client
Analyse des deutschen Betreiber- und Anlagenmarktes im Bereich der Abwasserentsorgung. Einzelangaben zu über 500 Betreibern von Kanalnetzen in Städten und Gemeinden mit über 25.000 Einwohnern und knapp 600 Kläranlagen mit einer Kapazität von mindestens 50.000 Einwohnerwerten. Abschätzung der aktuellen und zukünftigen Investitionen und  Privatisierungen auf Basis politischer, demografischer, betrieblicher und technischer Trends.



Untersuchung des Marktes in der thermischen Abfallverwertung in der Tschechischen Republik
Zeitraum: September 2008
Kunde: Betreiber Abfallinfrastruktur
Analyse des Marktes in der thermischen Abfallverwertung in der tschechischen Republik auf Basis der Untersuchung von gesetzlichen Rahmenbedingungen, Abfallmengen, Zuständigkeiten, Entsorger, vorhandenen Anlagen, Annahmepreisen und der Situation für die Entsorgung von Reststoffen.



Untersuchung zu unabhängigen mittelständischen Entsorgern im Vereinigten Königreich
Zeitraum: August 2008
Kunde: Betreiber Abfallinfrastruktur
Analyse  regionale Entsorger im Vereinigten Königreich inklusive der Erhebung ausgewählter Kenndaten und Konzernverbund.



Untersuchung des Marktes in der thermischen Abfallverwertung in der Ukraine
Zeitraum: August 2008
Kunde: Betreiber Abfallinfrastruktur
Analyse des Marktes in der thermischen Abfallverwertung in der Ukraine auf Basis der Untersuchung von gesetzlichen Rahmenbedingungen, Abfallmengen, Zuständigkeiten, Entsorger, vorhandenen Anlagen und Annahmepreisen.



Untersuchung über freie Deponiekapazitäten in Deutschland
Zeitraum: Juni 2008 - November 2008
Kunde: Entsorger
Schwerpunkt der Untersuchung bildeten die Erhebung und Analyse der Betreiberlandschaft in der Abfalldeponierung in verschiedenen Bundesländern. Für die einzelnen Deponien wurden alle wichtigen Kennzahlen und Kontaktadressen erhoben und in einem Datenband hinterlegt. Anhand dieser Daten wurden die kurz- und langfristigen Trends der Abfalldeponierung in den jeweiligen Bundesländern identifiziert und analysiert. Dadurch konnten die wesentlichen Strategien für die weitere Unternehmensausrichtung ermittelt werden.



Untersuchung des Marktes in der thermischen Abfallverwertung im Vereinigten Königreich
Zeitraum: Juli 2008
Kunde: Betreiber Abfallinfrastruktur
Analyse des Marktes in der thermischen Abfallverwertung im Vereinigten Königreich auf Basis der Untersuchung von gesetzlichen Rahmenbedingungen, Abfallmengen, Zuständigkeiten, Entsorger, vorhandenen Anlagen, Annahmepreisen und der Situation für die Entsorgung von Reststoffen.



Untersuchung des Marktes in der thermischen Abfallverwertung in Italien
Zeitraum: Juni / Juli 2008
Kunde: Betreiber Abfallinfrastruktur
Analyse des Marktes in der thermischen Abfallverwertung in Italien auf Basis der Untersuchung von gesetzlichen Rahmenbedingungen, Abfallmengen, Zuständigkeiten, Entsorger, vorhandenen Anlagen, Annahmepreisen und der Situation für die Entsorgung von Reststoffen.



Untersuchung über den Markt für die Entsorgung von tierischen Nebenprodukten in den neuen Mitgliedsländern der Europäischen Union
Zeitraum: Mai 2008 - August 2008
Kunde: Entsorger
Analyse von rechtlichen Rahmenbedingungen, Technologien, Stoffströmen und Entsorgungsmengen für die Verarbeitung tierischer Nebenprodukte in ausgesuchten Staaten der Europäischen Union in Osteuropa. Untersuchung von Marktteilnehmern inklusive Konzernzugehörigkeit und Marktanteilen auf Ebene der Verarbeitenden Betriebe und in der Entsorgung.



Untersuchung von Entsorgungsmöglichkeiten einer Shredder-Leichtfraktion
Zeitraum: März 2008 - Juli 2008
Kunde: Entsorger
Analyse der deutschen Entsorgungslandschaft bei Müllverbrennungsanlagen, EBS-Kraftwerken und Zementwerken für die Entsorgung einer aufbereiteten Shredder-Fraktion. Auswahl fachlich und logistisch geeigneter Standorte, Ansprache von und Unterstützung der Verhandlung mit denAnlagenbetreibern.



Untersuchung über den Markt für die Entsorgung von tierischen Nebenprodukten in Deutschland, Frankreich und Irland
Zeitraum: März 2008 - April 2008
Kunde: Entsorger
Analyse von rechtlichen Rahmenbedingungen, Technologien, Stoffströmen und Entsorgungsmengen für die Verarbeitung tierischer Nebenprodukte in Deutschland, Frankreich und Irland. Untersuchung von Marktteilnehmern inklusive Konzernzugehörigkeit und Marktanteilen auf Ebene der Verarbeitenden Betriebe und in der Entsorgung.