waste & bio Infrastructure Monitor

Der waste & bio Infrastructure Monitor bildet den wichtigsten Baustein unseres Market Monitorings.

Unser Team liest die führenden Quellen der globalen Abfallwirtschaft und Bioenergiebranche. Für den wöchentlichen Monitor fassen wir die relevanten und interessanten Meldungen in übersichtlichen Kurznachrichten zusammen. In ausgewählten Ländern arbeiten wir mit eigenen Korrespondenten vor Ort.

Auf diese Weise erfahren unsere Kunden umgehend von neuen Projekten und Ausschreibungen, Investitionen, Firmenübernahmen und gesetzlichen Änderungen.

 
Der w&b Monitor bietet Ihnen drei große Vorteile:

  • Sie sparen Zeit und Geld: Der Monitor bietet alle Updates zu Märkten, Projekten und Playern in einem Dokument – ohne jede Werbung oder gesponserte Inhalte.

  • Sie erweitern Ihre Marktkenntnisse: Wir werten Branchen- und Fachpublikationen, Tageszeitungen und Online-Portale weltweit aus. Jede Ausgabe enthält etwa 100 Nachrichten. Dies macht den w&b Monitor zur umfangreichsten Nachrichtenquelle der Branche.

  • Zugriff auf das Online-Archiv: Sie möchten sich zu einem bestimmten Thema informieren? Unser Online-Archiv umfasst mehr als 47.000 Meldungen zu bestehenden Anlagen, aktuellen Projekten und Förderungsprogrammen. So erhalten Sie schnell einen Überblick – ohne zusätzliche Kosten.



Der w&b Monitor ist ab 1.200,- € zzgl. MwSt. pro Jahr erhältlich. Testen Sie drei Ausgaben kostenlos und unverbindlich mit einem Probeabo.

Mit einem w&b Monitor Abonnement können Sie optional den Zugang zu waste & bio Data erwerben. Unsere wöchentlich aktualisierte Datenbank enthält Daten zu etwa 20.000 Anlagen und Projekten.


Ihr Ansprechpartner:

Jonas Havel
ecoprog GmbH
Tel. +49 221 788 03 88- 16
j.havel(at)ecoprog.com