ecoprog / Fraunhofer UMSICHT

Marktstudie Industriekläranlagen Deutschland

Deutschland ist der größte Markt für die industrielle Abwasserbehandlung in Europa – hier gibt es knapp 3.000 Behandlungsanlagen in fast 12.000 einleitenden Betrieben im Verarbeitenden Gewerbe. Jährlich werden in Deutschland mehr als 920 Millionen Kubikmeter industriellen Abwassers vor der Einleitung in die Umwelt oder in die öffentliche Kanalisation behandelt. Die Schmutzfrachten variieren dabei – anders als in der kommunalen Abwasserbehandlung – deutlich. Sie sind ein Spiegelbild der zum Teil sehr heterogenen Industriestruktur in Deutschland.

Zwar ist der Bau neuer Behandlungsanlagen als Folge der etablierten industriellen Struktur begrenzt. Trotzdem wird in den kommenden fünf Jahren nachhaltig in die Abwasserbehandlung in der Industrie investiert – wegen strengerer gesetzlicher Vorgaben wie der EU Wasserrahmenrichtlinie und des steigenden Kostendrucks als Folge steigender Energiekosten.

In Anbetracht dieser Entwicklung haben ecoprog und Fraunhofer UMSICHT den deutschen Bestand an Industriekläranlagen im Detail untersucht. Dabei haben wir nicht nur unsere eigene Marktkenntnis in die Untersuchung mit eingebracht, sondern auch die Erkenntnisse öffentlicher Erhebungen, von Behörden, Verbänden sowie Unternehmen aus der Wasserwirtschaft.

So bieten wir für Entsorger, Ausrüster, Zulieferindustrie, Betreiber, Verbände, Forschungsinstitute und Consulter eine aktuelle Analyse der Zahlen, Fakten, Einschätzungen und Trends der deutschen Betreiberlandschaft in der industriellen Abwasserbehandlung.

Konkret enthält die „Marktstudie Industriekläranlagen Deutschland“:

  • Die Darstellung von Umfang, Struktur und Branchenzusammensetzung der Abwasserbehandlung in der Industrie in Deutschland.
  • Eine detaillierte Analyse aller wesentlichen politischen, wirtschaftlichen, betrieblichen und technischen Trends beim Betrieb von Industriekläranlagen in Deutschland.
  • Eine Analyse der jeweiligen Verteilung der Behandlungsanlagen und deren Branchenstruktur auf der Ebene der einzelnen Bundesländer.
  • Die Darstellung der knapp 400 Industriekläranlagen in Deutschland, zumeist inklusive wesentlicher technischer Daten wie Angaben zu Kapazitäten, Branche, Behandlungstechnik sowie Kontaktadressen. Diese Anlagen repräsentieren geschätzte 50 Prozent der Abwasserbehandlung in der Industrie in Deutschland.


Die Studie ist in deutscher und englischer Sprache zu einem Preis ab 1.800,- Euro zzgl. MwSt. erhältlich.

Ihr Ansprechpartner:

Mark Döing
ecoprog GmbH
Tel. +49 (0) 221 788 03 88 11
Fax +49 (0) 221 788 03 88 10
Opens window for sending emailm.doeing(at)ecoprog.com