Bio Alians

Der Markt für landwirtschaftliche Biogasanlagen in Polen

Derzeit existieren 301 Biogasanlagen mit einer installierten elektrischen Leistung von rund 231 MW in Polen. Davon entfallen 105 Anlagen auf die anaerobe Abwasserbehandlung (65 MW) und 101 auf Deponie-Biogasanlagen (64 MW). Die restlichen 95 Biogasanlagen sind in der Landwirtschaft angesiedelt und verfügen über eine Stromerzeugungskapazität von 103 MW.

Obwohl sich der polnische Anlagenbestand in den letzten vier Jahren verdreifacht hat, besteht weiterhin ein sehr hohes Entwicklungspotenzial. Der Nationale Aktionsplan sieht einen Zuwachs der Biogaskapazitäten auf 980 MW bis zum Jahr 2020 vor. Da das Potenzial für den Ausbau der Biogaserzeugung aus Deponien oder Abwasser begrenzt ist, wird der Fokus neuer Investitionen auf Anlagen in der Landwirtschaft liegen.

Bio Alians erwartet 700 bis 800 neue Biogasanlagen bis 2020. Als wesentlicher Marktimpuls dieser Entwicklung dient das neue Auktionssystem. Dieses wird einen jährlichen Zubau von 100 bis 120 MW ermöglichen, wodurch das Ziel von 1 GW Strom aus Biogas im Zeitraum zwischen 2023 bis 2025 erreicht werden könnte.

Bio Alians beobachtet den landwirtschaftlichen Biogasmarkt in Polen kontinuierlich seit 2010 und verfügt über eine Datenbank mit 570 Projekten, die eine installierte Leistung von mehr als 680 MW abdecken.

Konkret enthält die Marktstudie:

  • Eine Analyse der aktuellen landwirtschaftlichen Biogasprojekte basierend auf einer umfangreichen Projekt-Datenbank.
  • Hauptakteure (Investoren, Projektentwickler).
  • Eine Auflistung der Projekte, die sich für die Auktion im Jahr 2017 qualifiziert haben.
  • Eine Übersicht der bisherigen Änderungen im Fördersystem (von grünen Zertifikaten bis zum Auktionssystem).
  • Informationen über die Einsatzstoffe, die in den bestehenden Anlagen verwendet werden.
  • Eine detaillierte Beschreibung von 95 bestehenden Anlagen mit Angaben zu Investoren, Standort, Kapazität, Substraten, Technologieanbieter, Finanzierung, etc.


Die Marktstudie besteht aus einem Textteil (85 Seiten) und einer vollständig editierbaren Datenbank (MS Excel). Diese Datenbank umfasst:

  • 570 Biogasprojekte (mit Angaben zu Standorten, Investoren, Kapazitäten und Status).
  • 545 Biogas-Firmen (Adressen, Firmenregister, Geschäftsführer und Inhaber, Kontaktdaten).


Bio Alians Doradztwo Inwestycyjne ist ein Investor und Entwickler von landwirtschaftlichen Biogasanlagen. Das Unternehmen bietet, auch für Drittunternehmen, sämtliche Projektentwicklungs-, Betriebs- und Optimierungsleistungen an. Bio Alians begleitet ein Projekt durch den gesamten Investitionsprozess, von der ersten analytischen Phase bis zur Umsetzung der vollständigen Inbetriebnahme.

Die englische Version der Marktstudie wird bei Erreichen einer Mindestzahl von 5 Kunden zur Verfügung gestellt werden. Die englische Version ist dann zu einem Preis von 750,- Euro zzgl. MwSt. erhältlich.

Ihre Ansprechpartner:

Pawel Kosinski
Bio Alians Doradztwo Inwestycyjne
Tel. +48 662 229 254 
p.kosinski(at)bioalians.pl

und

Marcel Siebertz
ecoprog GmbH
Tel. +49 221 788 03 88 – 14   
Fax +49 221 788 03 88 – 10
m.siebertz(at)ecoprog.com