waste & bio Data

ecoprog's waste & bio Data umfasst Informationen zu rund 20.000 Anlagen und Projekten der Abfallinfrastruktur und Bioenergie weltweit. Hierzu zählen u. a. Kapazität, Inputströme, Betreiber, Technologie und Ausrüster.


Die Datenbank ist das Ergebnis unserer Arbeit in den Bereichen Monitoring, Marktstudien und Consulting. Über die Informationsrecherche für den wöchentlich erscheinenden waste & bio Infrastructure Monitor wird der Datenbestand aktuell gehalten. So werden etwa Projekte, zu denen seit drei Jahren keine neuen Informationen gefunden wurden, standardmäßig gelöscht. Wichtig ist uns nicht nur die Quantität, sondern vor allem die Qualität der Informationen.

 

Verfügbare Informationen

Stand: Februar 2021

Modul

Anlagen

Projekte

Waste to Energy

2.528

1.318*

Biomass to Power

4.399

1.014**

Biogas

9.198

1.413

Summe

16.125

3.745

* davon 1.048 Neuanlagen und 270 Erweiterungen bestehender Anlagen

** davon 950 Neuanlagen und 64 Erweiterungen bestehender Anlagen

Vorhandene Datenbestände zu mechanisch-biologischen Anlagen sowie Sortier- und Recyclinganlagen werden aktuell für w&b Data vorbereitet.

 

Wenn Sie eine Marktstudie bei uns erwerben, erhalten Sie einen zeitlich begrenzten Zugang zu einzelnen Modulen. Wer etwa die Marktstudie Waste to Energy erwirbt, kann 12 Monate kostenlos auf das Waste to Energy Modul zugreifen.

Sie können einzelne Module zudem für 12 Monate buchen. Voraussetzung hierfür ist ein Abonnement des waste & bio Infrastructure Monitors (Probeabo | Bestellung).


Werfen Sie einen Blick in die Probedatenbank. Der Preis ist abhängig vom Modul und der Zahl der Nutzer. Details finden Sie im Bestellformular.

 

Ihr Ansprechpartner:

Johannes Eich
ecoprog GmbH
Tel. +49 221 788 03 88- 17

j.eich(at)ecoprog.com